20.10.2017 -
Sie sind hier:Start»Monika Holtz, coaching – mh - mediation – rechtsberatung - comback.ch

Monika Holtz, coaching – mh - mediation – rechtsberatung

Unser Leben wird immer komplizierter und stellt hohe Ansprüche an jeden Einzelnen. Lösungen für unterschiedliche Probleme scheinen unklar oder werden erst gar nicht angestrebt. Bevor eine solche Situation eskaliert, gibt es jetzt Unterstützung und konkrete Hilfe. Monika Holtz, lic. iur. in Luzern ermöglicht mit ihrem Angebot an Coaching, Mediation und Rechtsberatung individuelle Konfliktlösungen.

bild_mh


Das Wort Coaching haben alle schon mal gehört. Die meisten verbinden dies mit Sport. Professionelles Coaching ist jedoch nicht nur Spitzensportlern vorbehalten, das zeigt folgendes Beispiel: Eine Familienfrau möchte nach 15 Jahren wieder zurück in ihren gelernten Beruf als kaufmännische Angestellte. Zusammen mit Monika Holtz wird nun eine berufliche Standortbestimmung erarbeitet und die Umsetzungsmöglichkeiten unter den heutigen Marktbedingungen geklärt. Sind Weiterbildungen oder eine Umschulung notwendig und welche Möglichkeiten gibt es dafür. Dies ermöglicht der Mandantin, Entscheidungen zu treffen oder Alternativen zu prüfen, so dass ihrem Wunsch nach einem Wiedereinstieg in die ausserhäusliche Berufstätigkeit nichts mehr im Wege steht.


Mediation spart Zeit und Geld

Die Mediatorin erarbeitet mit dem Klienten eine Konfliktlösungsvereinbarung. Dadurch lassen sich lange und teure Gerichtsverfahren vermeiden. Alle Parteien sind aktiv an der Beilegung des Konflikts beteiligt, so dass am Ende alle nur gewinnen können. So konnten zum Beispiel mit einem Mediationsverfahren die Mieterinnen und Mieter einer Genossenschaftssiedlung sich mit der Liegenschaftsverwaltung einigen, als eine neue Hausordnung eingeführt werden sollte. Oder ein Lehrling steht in Konflikt mit seinem Lehrmeister, da dieser wenig Verständnis hat für das tägliche Junioren-Fussballtraining, insbesondere weil da es gelegentlich die reguläre Arbeitszeit tangiert. Durch die Mediation wurde das gegenseitige Verständnis und die Toleranz für verschiedene Standpunkte gefördert und eine praktikable Lösung erarbeitet.


Erst fragen, dann klagen

Die Beratung von Monika Holtz umfasst mündliche und schriftliche Rechtauskünfte, unter anderem auf den Gebieten Familienrecht, Vertrags- und Mietrecht, Arbeitsrecht, Beratung zu Firmen- und Stiftungsgründungen, Bau- und Raumplanungsrecht und nicht zuletzt Mobbingberatung. Folgende Beispiele aus der Praxis zeigen einen Teil des breiten Spektrums: Ein Kunde möchte wissen, welche wesentlichen und dauerhaften Veränderungen erfüllt sein müssen, um die gerichtlich festgelegten Unterhaltsbeiträge gegebenenfalls herabsetzen zu können. Oder eine Mitarbeiterin fühlt sich am Arbeitsplatz gemobbt. Zuerst ist abzuklären, ob tatsächlich Mobbing vorliegt und welche rechtlichen Massnahmen im Falle von tatsächlichem Mobbing zu treffen sind.

Als ausgewiesene Fachfrau mit einem abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel, dem Zertifikatslehrgang Mediation an der Berner Fachhochschule für Sozialarbeit und einem Intensiv-Lehrgang für Coaching-Methoden in Zürich freut sich Monika Holtz zusammen mit ihren Kunden erfolgreiche und lösungsoriente Perspektiven zu erarbeiten.


coaching – mh mediation – rechtsberatung

Monika Holtz-Wick, lic. iur.

090210_startlogo_holtz
Habsburgerstrasse 26
CH-6003 Luzern

Lageplan

mh-zufahrtsplan-2f

+41 (0) 41 534 73 81 (Telefon)
+41 (0) 41 534 73 81 (Fax)

monika.holtz@hispeed.ch
www.mh-rechtsberatung.ch

← Zur Startseite

Primus

 

Banner