24.11.2017 -
Dienstag, 22. Januar 2013 18:03

Wirtschaft Schützenmatt – beliebter Treffpunkt mitten in Inwil

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Herzlich willkommen in der Wirtschaft Schützenmatt, dem beliebten Treffpunkt mitten in Inwil. Das Gastgeberpaar Ursula und Paul Arnold sind Wirtsleute mit Herzblut, für die das Wohl der Gäste an erster Stelle steht. Die gelebte Gastlichkeit zeigt sich auch auf der saisonalen Menükarte.

Kulinarische Genüsse bietet zum Beispiel das köstlich zubereitete Wildfleisch aus eigener Jagd. Zur Wirtschaft Schützenmatt gehört neben dem schön gedeckten urchigen Speisesaal ebenso ein Bistro-Café und eine Stammtisch-Bar – sowie in den warmen Jahreszeiten der Sommergarten mit attraktivem Kinderspielplatz.



Das Schützenmatt ist bekannt für seine gutbürgerliche Küche und einem vielfältigen Speiseangebot. Ganz nach dem Motto „Guet g’gnueg und priiswert“ präsentiert sich die Menükarte verlockend und abwechslungsreich, um allen anspruchsvollen Wünschen der Gäste gerecht zu werden. Herausforderungen wie Familienfeiern, besondere Anlässe oder spezielle Wünsche werden gerne angenommen und liebevoll in die Tat umgesetzt.


 

 


Bekannt und geschätzt sind die Wochen-Abend-Menüs:

Montag Spaghettiplausch, so viel Sie mögen

Dienstag Rösti des Tages, spezielle Kreationen

Donnerstag Tatar von mild, rassig bis feurig

Freitag von 17 bis 19 Uhr Happy Hour

Samstag Châteaubriand köstlich garniert zum sensationellen Preis von CHF 38.- pro Person

Sonntag Preiswerte Mittagsmenüs, ganzer Tag warme Küche bis 20 Uhr

Speisekarte

Vulcano Fleischspiesse

Ursula und Paul Arnold mit ihrem Team freuen sich, Sie in der Wirtschaft Schützenmatt kulinarisch verwöhnen zu dürfen.


Wirtschaft Schützenmatt
Paul und Ursula Arnold
Hauptstrasse 35
CH-6034 Inwil
 
+41 (0)41 448 04 80 (Tel.)
 
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag: 08.00 bis 00.30 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 21.00 Uhr ganzer Tag warme Küche
Mittwoch: Ruhetag
 
Bilder by regio-swiss.ch.
Gelesen 5686 mal
Zurück zur Startseite

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Empfohlen

Primus

 

Banner