19.08.2018 -
Freitag, 01. Juli 2016 05:41

Unvergessliche Erlebnisse mit dem Trike

geschrieben von 
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Tausende Schweizer lieben den Rausch der Geschwindigkeit und nutzen ihre Freiheit für ausgedehnte Touren mit dem Auto oder Motorrad. Andere fahren lieber gemächlicher und nutzen ihr Fahrzeug für Ausflugsfahrten in die alpine Bergwelt oder die interessantesten Städte der Schweiz.


Unvergessliche Erlebnisse mit dem Trike (Bild: Trike Center Zürcher Oberland)


Für alle Vorlieben ist das Trike eine attraktive Alternative zu anderen Fahrzeugen, da es das sichere Fahrgefühl eines Autos mit dem offenen Charakter eines Motorrads verbindet. Einzelne Dienstleister wie Trike Zürcher Oberland haben sich auf diesen Fahrzeugtyp spezialisiert und bieten einen weitreichenden Service für Einsteiger und erfahrene Fahrer.

In die Erlebniswelt des Trikes eintauchen

Auch wenn das Trike als motorisiertes Dreirad seit vielen Jahrzehnten in der Automobilbranche bekannt ist, erlebt es auf den europäischen Strassen erst seit wenigen Jahren einen echten Boom. Vor allem als offenes Ausflugsfahrzeug ist das Trike beliebt, um im Sommer warme Temperaturen und einzigartige Natur-Erlebnisse mit einem besonderen Fahrzeugtyp zu erfahren. Die meisten Trikes sind auf zwei oder drei Personen ausgelegt. Das breite Heck schafft mit seiner Sitzbank ausreichend Platz für Begleitpersonen.

Eine Besonderheit ist die Regelung bezüglich der Fahrerlaubnis. Für das Trike wird der Motorradführerschein nicht zwingend vorausgesetzt. Wer im Alltag im klassischen Auto unterwegs ist und eine neue Herausforderung auf der Strasse wünscht, kann deshalb dieses besondere Fahrzeug antesten und ein neues Fahrgefühl erleben. Die Einweisung durch einen professionellen Dienstleister dauert nicht lange. Auch die Gewöhnung an das spezielle Fahrverhalten entsteht schnell und weicht einem uneingeschränkten Fahrspass.

Trikes für eigene Fahrten mieten oder Touren buchen

Als Partner und Dienstleister bietet Trike Zürcher Oberland viele attraktive Angebote, die vor allem absolute Neulinge von diesem Fahrzeug begeistern möchten. Beispielsweise werden regelmässig Touren angeboten, die vom Unternehmen professionell organisiert werden und z. B. rund um den Bodensee oder in den Schwarzwald führen. Eine Teilnahme ist auch mit einem vorhandenen Trike möglich. Ansonsten wird das Fahrzeug inklusive Helm und Ausrüstung gestellt. Bei der Teilnahme an einer Tour sind vielfach auch die Kosten für Unterbringung und Verpflegung abgedeckt.

Wer gerne eigenständig unterwegs ist, kann sich einfach ein Trike mieten und nach eigenen Vorlieben durchstarten. Der Dienstleister bietet eine Reihe von Fahrzeugen bekannter Markenhersteller. Bei der Auswahl lässt sich problemlos auf eigene Fahrvorlieben eingehen. Ob gemütliche Fahrt durch die Natur oder eine dynamische Spritztour auf Bundes- und Landstrassen in Mitteleuropa – für jeden Zweck steht das passende Trike zur Anmietung bereit. Viele heutige Trike-Besitzer sind über die Anmietung über ein oder mehrere Tage auf den Geschmack gekommen und können sich heute ein Leben ohne Trike nicht mehr vorstellen.


Anzeige

logo-trike-zuercher-oberland_slogan

Trike Zürcher Oberland

Vogelsangstrasse 27
CH-8307 Effretikon

+41 (0)52 343 05 97 (Tel.)
+41 (0)52 343 06 24 (Fax)

info@trike-zuercher-oberland.ch (Mail)
www.trike-zuercher-oberland.ch (Web)


Ankauf gebrauchter Trikes zu fairen Preisen

Wer durch die Teilnahme an Trike-Touren oder die Anmietung für private oder gewerbliche Zwecke Lust auf regelmässige Fahrten bekommen hat, wird über den Kauf eines Trikes nachdenken. Auch in dieser Hinsicht ist Trike Zürcher Oberland ein kompetenter Ansprechpartner, der regelmässig gebrauchte Fahrzeuge zu einem attraktiven Preis bereithält. Mit ihren gehobenen Leistungswerten und dem technischen Aufbau liegen Trikes in einer Preisklasse mit Mittelklasse-PKW und Motorrädern. Dennoch hält der Dienstleister aus der Zürcher Umgebung immer wieder reizvolle Schnäppchen bereit, um Einsteiger oder erfahrene Trike-Fahrer von einer Anschaffung zu überzeugen.

Einmal in dieses besondere Fahrzeug investiert, bleibt Trike Zürcher Oberland ein vielseitiger und verlässlicher Ansprechpartner. Werden im Laufe der Jahre Wartungen und Reparaturen benötigt, führt das Unternehmen diese kompetent durch, beispielsweise mit Marken-Ersatzteilen von Rewaco. Wenn Hilfe bei der Überwinterung oder Einlagerung des Trikes benötigt wird, stellt das Unternehmen gerne entsprechenden Platz zu ansprechenden Konditionen bereit. Hier heisst es, beim Kauf oder einer ersten Anmietung nachzufragen und herauszufinden, welche Dienstleistungen jetzt oder später interessant werden könnten.


Wer gerne eigenständig unterwegs ist, kann sich einfach ein Trike mieten. (Bild: Trike Center Zürcher Oberland)


Vielfältigen Service des jungen Dienstleisters selbst erleben

Trike Zürcher Oberland führt seine Geschäfte zwar erst seit 2015, ist jedoch schon jetzt vielen Trike-Fahrern in der Schweiz ein Begriff. Dies liegt einerseits an der Auszeichnung als geprüftes Trike Service-Zentrum, von denen es hierzulande nicht viele gibt. Zum anderen überzeugt der Dienstleister durch seine freundlichen Mitarbeiter, die als absolute Fachkräfte rund ums Thema Trike beraten.

Gerade für Einsteiger, die bislang noch nie auf diesem motorisierten Dreirad gesessen habe und ihre ersten Meter zurücklegen möchten, erhalten die optimale Einstiegshilfe. Grundsätzlich ist es zu empfehlen, sich für eine der organisierten Touren zu entscheiden und das einzigartige Fahrgefühl mit tollen Sehenswürdigkeiten und Geselligkeit zu verbinden. Mit Sicherheit zeigt sich hierbei schnell, was unvergessliche Erlebnisse mit einem Trike wirklich bedeuten.

 

Bild oben links: © Trike Center Zürcher Oberland

Gelesen 6139 mal
Zurück zur Startseite

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Empfohlen

 

Banner